nav_lamp

www . Kurbel-Lampe . de

Bei Fragen: o. 06173 1870 o. Tel. 06171 982811 oder per Email

Wichtig: Die Sunartis Everlight Kurbellampe muss vor
dem ersten Gebrauch komplett aufgeladen werden.

Eigenschaften

  • kurbellampe05Sichtbar aus über 1 km Entfernung
  • Benötigt nie Batterien
  • Bis zu 20 min. helles Licht!
  • Zum neu laden nur kurbeln
  • Äusserst robuste Notlampe
  • Ideal für den Notfall im Wohnmobil,
    auf dem Boot und im Auto,
    sowie in jedem Werkzeugkoffer
  • Jederzeit und überall aufladbar
  • Benötigt nie Glühbirnen
  • Unterhaltsfrei
  • Radioempfang in Radiofrequenz: FM 87.5~108MHZ, mit Ohrstecker
  • Lädt dank Adapter zur Aufladung viele Handymarken wie Nokia, Samsung, Siemens, Sony-Ericsson und MOTOROLA
  • Ladestandsanzeige

Aufladen der Sunartis Everlight Kurbel Lampe

Es werden keine Batterien benötigt. Kurbeln der Lampe genügt.
Befolgen Sie die nachfolgenden Anweisungen um eine optimale
Ladung Ihrer Sunartis Everlight Kurbellampe zu gewährleisten.

  • Schalten Sie die Kurbellampe aus
  • Kurbeln Sie 2-3 mal pro Sekunde
  • Nach ca. 1 Minute ist die Kurbellampe voll aufgeladen und kann benutzt werden zum leuchten, Radio höern und Handy aufladen von unterwegs aus.
Aufladezeit:
  • Sunartis Everlight liefert nach einer korrekten Ladung von 30 Sekunden umgehend starkes Licht.
  • Vor dem ersten Gebrauch oder wenn die Lampe komplettentladen ist, sollte diese während 2 Minuten geladen werden um die volle Ladekapazität zu erlangen. (3 x kurbeln pro Sekunde während 2 Minuten).
  • Fur einen länger andauernden Gebrauch sollte die Lampe ab und zu während 20-30 Sekunden durch Kurbeln aufgeladen werden.

 

Benutzung der Sunartis Everlight

  • Laden Sie Ihre Sunartis Everlight durch waagrechtes kurbeln.
    (Siehe Aufladen der Sunartis Everlight).
  • Schalten Sie die Lampe ein.
  • Wenn die Lichtärke abnimmt, kurbeln Sie die Lampe um die
    Beleuchtungsstärke zu erhöhen.
  • Schalten Sie die Lampe bei Nichtgebrauch aus.

Warnung:

1) Die Sunartis Everlight ist umgeben von einem starken Magnetfeld. Es wird dringend empfohlen Sunartis Everlight in einem Abstand von mindestens 30 cm von magnetischen Speichermedien fernzuhalten, insbesondere:

  • Tonbänder + Kassetten
  • Computer - Floppy - Discs
  • Video Bänder
  • Kreditkarten
  • Schrittmacher
  • Fernseher
  • Geräte mit Kathodenstrahlröhren (Monitore)

2) Versuchen Sie nicht, die lichtemittierende Diode oder irgendein internes Teil zu entfernen.

Behandlung and Wartung

  • Abspülen mit frischem Wasser
  • Die Linse kann mit Glasreinigungs - Produkten gereinigt werden.
  • Benutzen Sie für die Reinigung Iher Sunartis Everlight keine Flüssigkeiten wie Petrol, Benzin, Kerosin oder Lösungsmittel wie Aceton etc.

Hier die Everlight bestellen

Weitere Links: Dynamolampe . Dynamo-lampe

[Home] [Funktionsweise] [Einsatzgebiete] [Anleitung] [Presse] [Händler] [AGB] [Impressum]

Webdesign und Webserver von onSite internet services